Frühförderung in Neu-Ulm

Bleiben Sie gesund!!!

Wir sind wie gewohnt für Sie da!

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Um sich und andere zu schützen, kommen Sie bitte nur in die Frühförderstelle, wenn

Sie und Ihr Kind keine Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit aufweisen

Sie und Ihr Kind nicht in Kontakt zu einer Corona-Virus infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt 14 Tage vergangen sind

Sie und Ihr Kind  keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

Bei Unsicherheiten rufen Sie uns gerne an und sprechen sich mit den Therapeuten ab.

- Bitte tragen Sie beim Bringen und Abholen Ihres Kindes eine FFP2-Maske

- Kinder bis sechs Jahre brauchen keine Maske

- Vermeiden Sie den Aufenthalt in unserem Wartebereich

- Beachten Sie bitte die Abstandsregelung und die üblichen Hygienemaßnahmen